Veranstaltung des Zonta Club Luzern und der Hochschule Luzern, Soziale Arbeit im Hotel Palace

Filmvorführung und Diskussion «Gleichstellen - eine Momentaufnahme»

 

GLEICHSTELLEN – EINE MOMENTAUFNAHME
von Romana Lanfranconi, CH 2016, ca. 35 Min., D

Nach dem Film Podiumsdiskussion mit Fachleuten, dem Publikum und der Sozialforscherin Lucia M. Lanfranconi.

«Mann und Frau sind in der schweizerischen Arbeitswelt mittlerweile gleichgestellt.»
Als wir als Studierende auf den Strassen von Luzern einige junge Frauen und Männer zum Thema Gleichstellung befragten, war dies die allgemeine Meinung. Ist es wirklich so? Herrscht in der Schweiz totale Gleichstellung? Die Sozialforscherin Dr. Lucia M. Lanfranconi hat sich diesen Themen im Rahmen ihrer Dissertation gewidmet. Zusammen mit der Regisseurin Romana Lanfranconi ist daraus ein äusserst spannender Dokumentarfilm entstanden. „Gleichstellen – eine Momentaufnahme“ gibt Einblick in viele unbewusste Mechanismen im Arbeitsalltag. Der Film beantwortet offene Fragen – und wirft ebenfalls Fragen auf.

 

Anmeldung: event@luzern.zonta.ch

 

 

 

Zurück zur Anlassübersichtsseite

Anlassdaten

Beginn/Ende 03.04.2017
Tag Montag
Zeit 18:30 - 21:30 Uhr
Ort Palace Hotel Luzern
Club Luzern
Link http://gleichstellen.ch/film
Download

Download Flyer

Zonta